Finale cl

finale cl

Titel verteidigt: Real Madrid ist die erste Fußballmannschaft, die zweimal in Folge die Champions League gewonnen hat. Für Juventus Turin. Ein Doppelpack von Cristiano Ronaldo sichert Real Madrid die historische Titelverteidigung in der Champions League. Ein Traumtor lässt Juve. Erstmals verteidigt ein Team den Champions-League -Titel Champions- League - Finale Willkommen im Zaubergarten von Real Madrid!.

Finale cl - Gewinne

Sport UEFA Champions League - 2. Rheinische Post Mediengruppe Karriere Kundenservice Mediadaten. Das machen die UEuropameister von heute. Sie nahmen gemeinsam mit Khedira, der das defensive Mittelfeld zu ordnen versuchte, anfangs auch Ronaldo aus dem Spiel. WEC Rennkalender Fahrerwertung Teamwertung Khedira war ein Unglücksrabe in einer fast eine Stunde lang gleichwertigen Juventus-Elf, die das erste Triple der Vereinsgeschichte hätte gewinnen können. Auch Du kannst helfen! Zu einer besonderen Aussage lässt sich Trainer Zidane verleiten. Sich das Finale nicht anzuschauen, weil man meint, man hätte da selber reingehört, das ist schon ziemlich "mimi". Das lange beklagte deutsche Stürmerproblem erledigt sich im Confed-Cup-Sommer erst einmal. April hatten die Behörden Bedenken angemeldet, unter anderem wurde die Möglichkeit eines Angriffs mit Drohnen in Betracht gezogen. Wiederholtes Foulspiel Sergio Ramos 3. finale cl

Video

Inter v Bayern: 2010 UEFA Champions League final highlights

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Comments